KONTAKTE | PRODUKTE | VIDEOS | NEWS | MAP CENTRE | ENGLISH | ESPAÑOL | DEUTSCH | РОССИЯ |

 
 

Trakalok ist ein Container Sicherungs- und Überwachungssystem mit Echtzeitbenachrichtigung im Alarmfall.

Ein Alarm wird, je nach Vorgabe und entsprechender Programmierung, im Fall einer Türöffnung, dem Abweichen von vorgeschriebenen Routen oder dem Befahren von frei definierbaren Gefahrenzonen, ausgelöst.

Die Benachrichtigung erfolgt in Echtzeit, individuell wählbar, via Email, SMS und / oder Sprachbenachrichtigung.

Alle Bewegungen, Standorte und Türöffnungen des gesicherten Containers werden protokoliert und für spätere Auswertungen sicher archiviert.

Trakalok
wird von außen an dem Container angebracht und eignet sich so auch für die Überwachung von einzelnen Reise- / Transportabschnitten.

System 3

System 2

Das Trakalok Gehäuse verdeckt mehrere Befestigungspunkte des Türverschlußes und schützt so vor Manipulation.

Hard- und Software sind einfach zu handhaben, es sind keine speziellen Einweisungen oder Schulungen notwendig.

Trakalok bietet neben der Frachtsicherung auch eine Kontrolle von eingekauften Transportdienstleistungen.

Die Trakalok-Hardware besteht aus zwei Komponenten: dem Metallgehäuse und der Telematikbox. Je nach Anwendungsbereich stehen verschiedene Gehäusetypen zur Verfügung.

Trakalok TLh ist das Standard-Gehäuse für Seecontainer. Es wird von außen am Verschlusshebel der linken Schließstange der rechten Tür angebracht und mit einer Bolzenplombe (high-security-seal) gesichert.

System 3

Trakalok TLi kommt zum Einsatz an Containern, deren Verschlusshebel der rechten Tür bereits mit Siegeln belegt sind. Trakalok TLi verbindet die linke Schließstange der rechten Tür mit der rechten Schließstange der linken Tür.

Bild

Trakalok TLr wird an der Schließstange montiert und ist permanent mit dem Container, der Wechselbrücke oder dem Fahrzeug verbunden.

Bild

AsseTraK ist ein Gehäuse für die Anbringung der Telematikeinheit an Fahrzeugen, Gegenständen und Maschinen. Dieses zweiteilige Gehäuse kann angeschraubt, angeschweißt oder an Spanngurten angebracht werden.

Bild

CoverTrak Lösungen werden bei der Überwachung und Verfolgung von Stückgutsendungen verwendet.

Bild

Anschaffung und Betrieb sind wirtschaftlich: Das System kann bedarfsgerecht gekauft oder gemietet werden

Trakalok wird in Europa hergestellt!